Gartenkunst & Künstlergärten

Dieser Gartenreiseführer beschreibt 90 Anlagen in Umbrien, im Latium und in der Toskana. Die Gärten sind geografisch geordnet und mithilfe der detailreichen Karten leicht zu finden. Die Einteilung in historische Gärten, moderne Gärten und Skulpturengärten [...]

Oudolf Hummelo

Piet Rudolf ist ein niederländischer Gartendesigner und berühmter Kopf des New Perenial Movements. Sein Garten in der Nähe der niederländischen Ortschaft Hummelo ist ein Treffpunkt der internationalen Gartenszene und inspiriert Gärtner weltweit. Dieses Buch zeigt [...]

Tutti Frutti

Angeregt durch eine Sammlung botanischer Illustrationen ihres italienischen Nachbarn, beschäftigt sich die Autorin mit Geschichte und Gegenwart von 32 Obstarten der Mittelmeerregion, sowohl heimischen als auch eingeführten. Die Porträts sind durch Zeichnungen ergänzt, deren Schöpfer [...]

Artenschutz durch Habitatmanagement

In der Praxis des findet gerade Paradigmenwechsel statt. Um die Artenvielfalt zu erhalten, einen Lebensraum lediglich vor äußeren Einflüssen zu schützen und dann zu überlassen. Die aktive Gestaltung von Lebensräume schafft ökologische Nischen für Tier- [...]

Landschaftsarchitektur gestern und heute

Der Autor will mit diesem Buch keine Aufzählung von Landschaftsarchitektur-Projekten im Wandel der Zeit vorlegen, sondern er erzählt von unserer Abhängigkeit von ihr. In zwölf Kapiteln trägt er die Schlüsselerlebnisse zusammen, die unsere menschengemachte Landschaft [...]

Clamb Moss

In diesem sehr ehrgeizigen Buchprojekt erläutert die Tiroler Gartenarchitektin Verena Petzer anhand des monier gestaltetenGartens "Clamb Moss" die Philosophie, die hinter einer guten Gartenplanung steckt. Sie geht unter Einbeziehung aller wesentlicher Aspekte wie Genius Loci, [...]

Kein Röschen ohne Läuschen

Jeder kennt Wilhelm Buschs humorvolle Gedichte, doch kaum jemand weiß, dass der Dichter auch ein großer Gartenfreund war. Die besten Gartentexte Wilhelm Buschs sind in diesem Büchlein versammelt, begleitet von stimmungsvollen Fotos und Illustrationen. 64 [...]

The Hampton Court – Albums of Catherine II

Katharine II. (die Große) liebte Gärten. Deshalb hat sie als Sammlerin auch Zeichnungen der Parkanlage von Hampton Court Palace aus den 1780er Jahren angekauft. Anlässlich des 300. Geburtstags von Lancelot "Capability" Brown, des Schöpfers des [...]

Moving Heaven & Earth

Das Buch versteht sich als Tribut an den englischen Gartenarchitekten Lancelot "Capability" Brown. Es zeigt seinen Werdegang bis zur Leitung des königlichen Gartens im Hampton Court. Anhand der von ihm gestalteten Gärten werden seine Gestaltungsideen [...]

Das Liebesleben der Pflanzen

In den Eingangskapiteln beschreibt die Autorin die Grundlagen der sexuellen Fortpflanzung der Pflanzen. In erster Linie geht es in diesem Buch aber - wie der Untertitel "Eine unverblümte Kulturgeschichte" ahnen lässt - um die wissenschaftlichen [...]

Gärten am Hang

Für die Autorin ist ein Garten am Hang ein absoluter Gewinn und einer ebenen Gartenfläche vorzuziehen. Warum sie das so sieht, erklärt sie anhand von zwölf Gartenporträts in diesem Buch. Neben Informationen zu Gestaltungselementen wie [...]

Konstruierte Bergerlebnisse

Das Bauen von Bergen, Grotten und künstlichen Wasserfällen war zwischen dem späten 18. und dem beginnenden 20. Jahrhundert eine wichtige Aufgabe der Gartenkunst; künstliche Felsenlandschaften waren zentrale Motive landschaftlicher Gärten. Dieses im Rahmen eines Forschungsprojektes [...]