Pflanzen, Gärten, Menschen und der Klimawandel

Jahresthema 2020 der Österreichischen Gartenbau-Gesellschaft

Der Klimawandel umfasst ein weites Feld an Themen und wirft viele Fragen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen auf. Die Einflüsse auf die Natur erstrecken sich von den alpinen Regionen, in denen die notwendigen kühlen Pflanzenstandorte verloren gehen, über unsere Wälder und Kulturpflanzen, über historische Gartenanlagen bis hin zu unseren eigenen Gärten.

Die Österreichische Gartenbau-Gesellschaft hat für das Jahr 2020 das Jahresthema „Pflanzen, Gärten, Menschen und der Klimawandel“ gewählt.

Im kommenden Jahr findet – neben anderen geplanten Aktionen zu diesem Thema – eine Vortragsreihe mit hochrangigen Expertinnen und Experten statt, die ihr Wissen und ihre Erfahrung allgemein verständlich mit allen Interessierten teilen und diskutieren.

 

16. Jänner 2020, 18:00 Uhr
Klimawandel und Folgenabschätzung in Österreich
Dr. Maria Balas, Umweltbundesamt

20. Februar 2020
Menschliche Gesundheit und Klimawandel – aus dem Erfahrungsschatz einer Ärztin
Dr. med. Christine Hahn, Allgemeinmedizinerin, Phytotherapeutin

19 März 2020
Kulturpflanzen im Klimastress
Dr. Johannes Balas, Leiter der ÖGG-FG Bildung, Forschung &  Beratung; Ass.Prof. Universität für Bodenkultur

16. April 2020
Schaderreger im Klimawandel
Univ.-Doz. Dr. Gerhard Bedlan, Agentur für Ernährungssicherheit

14. Mai 2020
Ansprüche verschiedener Obstarten und -sorten an ökologische Faktoren
StR. Ing. Rudolf Novak, Leiter der ÖGG-FG Obstbau

18. Juni 2020
New Pannonian Style – Innovative Wege nachhaltiger Gestaltung und Bepflanzungen der Vielfalt in Zeiten der Klimaveränderung
Wolf Stockinger, ZauberGärtner, Baumpfleger, Grünraumgestalter

17. September 2020
Historische Gärten im Klimawandel
Ing. Werner Sellinger, grünplan Landschaftsarchitekten

15. Oktober 2020
„Global Gardening“ – hitze- und trockenheitstolerante Stauden und Gehölze für den Garten
Mag. Thomas Amersberger, Geograf, Buchautor, Gartengestalter

9. November 2020
Alpenpflanzen im Klimawandel
Priv.-Doz. Dr. Harald Pauli, GLORIA Koordination (Österr. Akademie der Wissenschaften und BOKU)

17. Dezember 2020
Abschlussveranstaltung, Referenten angefragt

 

Einzelvortrag € 7,– (für ÖGG-Mitglieder gratis)

Vortragsreihe gesamt: € 55,– statt € 70,– (für ÖGG-Mitglieder gratis)

Veranstaltungsort: Vortragssaal der ÖGG, 1220 Wien, Siebeckstraße 14

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!