Das mit wunderschönen botanischen Illustrationen bebilderte Buch beschreibt sehr umfangreich bekannte und seltene Wildobst-Arten. Auch wenn der Begriff „Wildobst“ etwas unscharf gebraucht wird – es wurden auch Asimina, Actinidia und zahlreiche Kultursorten aufgenommen -, bietet das Buch einen umfassenden Überblick über essbare Früchte wilder und seltener Gehölze, die auch im eigenen Garten kultiviert werden können. Besonders wertvoll sind die langjährigen persönlichen Erfahrungen des Autors und Wildobstexperten Hans-Joachim Albrecht. 160 S., € 30,90

    Inhalt
    Ausstattung
    Hobbygärtner
    ÖGG-Tipp
Hans-Joachim Albrecht
BLV Verlag
ISBN 978-3-8354-1855-4
K: Pomologie, Obst- und Weinbau