Was wir tun 2016-12-07T13:42:41+00:00

Die rote Pest aus grüner Sicht

25.04.2018|Kommentare deaktiviert für Die rote Pest aus grüner Sicht

Am Beispiel der Springkräuter (Impatiens), die im Mittelpunkt dieses Buches stehen, werden grundsätzliche Fragen der Einführung, Ausbreitung und ökologischen Einmischung von Pflanzenarten fremder Herkunft belegt und diskutiert. Dafür wurde eine große Anzahl bisher verstreuter Quellen [...]

Die Orchideen…

20.04.2018|Kommentare deaktiviert für Die Orchideen…

...des schweizerischen Nationalparks, des Val Müstair und angrenzender Gebiete. Diese wissenschaftliche Arbeit behandelt die genaue Kartierung der 33 im Untersuchungsgebiet vorgefundenen Orchideen-Arten. Das Gebiet umfasst 578 km² der Alpen im Osten des Kantons Graubünden. Dank [...]

Überlegungen zum Thema Eschensterben

19.04.2018|Kommentare deaktiviert für Überlegungen zum Thema Eschensterben

In letzter Zeit ist der „Weltenbaum“ Esche in Verruf geraten. Immer wieder wird medial über eine mögliche Gefährdung dieser durch einen Pilz geschädigte Baumart berichtet. Nun ist es auch in einigen Gebieten zu Schlägerungen von [...]

Das Rätsel der grünen Rose

15.04.2018|Kommentare deaktiviert für Das Rätsel der grünen Rose

Der leidenschaftliche Biologe Josef Reichholf nimmt den Leser mit auf einen persönlichen Spaziergang zu den Besonderheiten unserer heimischen Flora und Fauna. Er beschreibt scheinbar Gewöhnliches ganz außergewöhnlich und öffnet den Blick für die vielfältigen Wechselbeziehungen [...]

Die ÖGG sieht sich als Interessensforum für alle Pflanzen- und Gartenfreunde. Sie vermittelt Wissen, bietet Beratung sowie Erfahrungsaustausch und tritt mit bewusstseinsbildenden fachspezifischen Impulsen an die Öffentlichkeit.