Am 21. August 2019 wird in einer außerordenlichen Hauptversammlung um 16.30 Uhr in der ÖGG über eine Adaption der Statuten abgestimmt werden.

Für alle Mitglieder, die daran interessiert sind, sind die Statuten samt Änderungen im Mitgliederbereich (Zugang mit dem Ihnen übermittelten Passwort) einzusehen. Allfällige Stellungnahmen dazu müssen bis 18. August bei der ÖGG eingelangt sein (Mail oder Brief).

https://www.oegg.or.at/nur-fuer-mitglieder/

Tagesordnung:

TO 1 –    Begrüßung durch Präsident KommR Ing. Eipeldauer

TO 2 –    a) Feststellung der Beschlussfähigkeit der Hauptversammlung

b) Wahl des Protokollführers, von zwei Protokollmitfertigern und von zwei  Stimmenzählern

TO 3 –    Aufnahme zum Tagesordnungspunkt von ordnungsgemäß eingereichten  Anträgen an die HV – Beschluss der Tagesordnung

TO 4 –    Änderungen der Statuten

TO 5 –    Berichte und Informationen, Diskussion