ÖGG-Workshop Rosen okulieren

//ÖGG-Workshop Rosen okulieren

ÖGG-Workshop Rosen okulieren

Am 22. Juni 2018 findet ein ÖGG-Workshop zum Thema „Rosen okulieren“ statt.

Es gibt Rosenzüchter, die sich mehr mit den Blattläusen beschäftigen als mit den Rosen. (Victor Auburtin)

Man muss nicht gleich Rosenzüchter sein, um sich mit der „Königin der Blumen“ über die Blattlausbekämpfung hinaus zu beschäftigen.

Ihre großartige Vielfalt an Wuchs-, Blüten- und Fruchtformen sowie an Farbe und Duft reizt auch den Hobbygärtner sich seine Lieblingssorte selbst in den Garten zu holen. Der Sommer ist der richtige Zeitpunkt, um Rosen zu veredeln, da dann erst das für die Okulation benötigte Auge ausgereift ist.

Wie man richtig okuliert, lernt man in Theorie und Praxis vom Rosenspezialisten Gtm. Stefan Ferschich in diesem ÖGG-Workshop.

Programm:

16.30–18 Uhr: Grundlagen und Wissenswertes zum Okulieren

18.15–19 Uhr: Praktisches Arbeiten und Fragen Kursleiter: Gtm. Stefan Ferschich, Rosarium Baden

Kurskosten: € 30,– (ÖGG-Mitglieder € 25,–) inkl. Kaffeepause

Teilnehmerzahl: mind. 20, max. 25 Personen

Anmeldung unbedingt erforderlich unter: Anmeldung_Rosen_Okulieren

2018-06-04T16:40:33+00:00