Form follows flower

//Form follows flower

Form follows flower

Der Architekt Louis Sullivan prägte 1852 den Begriff „Form follows function“, mit dem er die organischen Formen der Architektur beschrieb. Das veränderte Zitat war Titel einer Ausstellung anlässlich des 150. Jubiläums der Kunstgewerbeschule Berlin, die das Pflanzenstudium zum Thema hatte. Die Autoren zeigen, wie intensiv sich Lehrende und Schüler seit den 1890er Jahren mit Pflanzen als Motiv für Ornamente in der Gestaltung auseinandersetzten und wie florale Dekorationen bei Alltagsgegenständen eingesetzt wurden. 152 S., € 35,80

    Inhalt
    Ausstattung
    Hobby/Profi
    ÖGG-Tipp
Angela Nikolai, Sabine Thümmler (Hrsg.)
Deutscher Kunstverlag
ISBN 978-3-422-07445-3
E: Gartenkunst, Gartengeschichte, Gartendenkmalpflege, Gartenreiseführer

2018-09-03T15:59:12+00:00