Konstruierte Bergerlebnisse

Home/Aktuelle Bücher/Konstruierte Bergerlebnisse

Konstruierte Bergerlebnisse

Das Bauen von Bergen, Grotten und künstlichen Wasserfällen war zwischen dem späten 18. und dem beginnenden 20. Jahrhundert eine wichtige Aufgabe der Gartenkunst; künstliche Felsenlandschaften waren zentrale Motive landschaftlicher Gärten. Dieses im Rahmen eines Forschungsprojektes des Instituts für Denkmalpflege und Bauforschung an der ETH Zürich entstandene Buch ergänzt den 1. Band („Felsengärten, Gartengrotten, Kunstberge) und behandelt das Thema sehr ausführlich und kompetent. 368 S., € 51,30

    Inhalt
    Ausstattung
    Profi
    ÖGG-Tipp
Uta Hassler, Julia Berger, Kilian Jost
Hirmer Verlag
ISBN 978-3-7774-2579-5
E: Gartenkunst, Gartengeschichte, Gartendenkmalpflege, Gartenreiseführer

2017-02-21T09:58:30+00:00