Invasion der „Aliens“ – Neues Dossier über Neobiota (APA-Science)

/, Berichte, Neophyten/Invasion der „Aliens“ – Neues Dossier über Neobiota (APA-Science)

Invasion der „Aliens“ – Neues Dossier über Neobiota (APA-Science)

Schon seit Jahrhunderten siedeln sich Tiere, Pflanzen, Pilze oder Mikroorganismen durch Handlungen des Menschen fern ihrer Heimat an und erobern dabei neue Lebensräume. Unter diesen Neobiota sind in etwa zehn bis 15 Prozent „invasiv“ (negative Auswirkungen auf Mensch oder Umwelt). Unter Neobiota fallen alle Arten, die nach 1492 – die Entdeckung Amerikas gilt als Start der Globalisierung und des weltweiten Handels – verschleppt wurden.

Aufgrund der unerwünschten und teilweise problematischen Auswirkungen von Invasiven Neobiota hat die APA-Science, ein Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen in den Bereichen Wissenschaft, Bildung, etc., ein neues Dossier über Neobiota veröffentlicht.

Zusätzlich zum Dossier wurde weiteres Wissen über „Neobiota“ von mehreren Experten eingeholt, darunter ein Gastkommentar vom ÖGG-Ehrenpräsident DI Dr. Peter Fischer-Colbrie über „Neobiota im Garten“.

Das Dossier und das Gastkommentar von DI Dr. Peter Fischer-Colbrie finden Sie unter den angeführten Links:

Dossier_Neobiota

Fischer_Colbrie_Gastkommentar

 

Herausgeber des Dossiers: 

APA – Austria Presse Agentur eG
Laimgrubengasse 10 1060 Wien
www.apa.at

2017-06-13T14:58:25+00:00