Fachtag Gartentherapie 2011

//Fachtag Gartentherapie 2011

Fachtag Gartentherapie 2011

Der  mittlerweile bereits  9. FACHTAG GARTENTHERAPIE  fand am 11. November 2011 in St. Pölten im Bildungshaus St. Hippolyt statt.

Die Veranstaltung, die mittlerweile schon seit 2002 allen Fachleuten und Interessierten in bewährter Weise als Informationsplattform dient, stand unter dem Schwerpunktthema

Therapeutische Gärten

Das Programm umfasste folgende Schwerpunkte:

Therapiegärten 2011: Rückblick und Ausblick – Versuch einer Standortbestimmung – Teil 1,
Vortrag in zwei Teilen von Andreas Niepel, Gartentherapeut, Präsident der IGGT

Nachmittagsseminare zur Auswahl

S 1 – Der Garten als Werkzeugkasten – Eine Methode zur Annäherung an die Gestaltung therapeutischer Gärten, Andreas Niepel

S 2 – Pflegeheimfreiräume – Aspekte der Planung, Ausführung, Nutzung und Erhaltung – Einblicke in den NÖ Planungsleitfaden,
DI Brigitta Hemmelmeier-Händel, Landschaftsplanerin und
DI Karin Schauer, Landschaftsplanerin

S 3 – Mobile Gärten – Der Garten als Instrument in der Gemeinwesenarbeit,
DI Klaus Fresser, Akademischer Experte für Gartentherapie, Wohnpartner Wien

S 4 – Mit dem Garten wachsen – Erfahrungen mit langzeitarbeitslosen Menschen in der ökologischen Gemüse- und Kräuterproduktion,
DI Susanne Kern, Akademische Expertin für Gartentherapie, Ökogarten Mödling

und einen zusammenfassenden Abschluss.

2014-10-22T13:13:14+00:00