Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Von 22. bis 23. November 2016 findet die 23. Österreichische Baumpflegetagung im Austria Center Vienna statt. Die Österreichische Gartenbau–Gesellschaft als Veranstalter, hat die Zielsetzung all jene die „im Dienst des Baumes stehen“ zusammenzubringen, für Informationen und Erfahrungsaustausch von kompetenter fachlicher Seite zu sorgen, Lösungsmöglichkeiten und Lösungsansätze aufzuzeigen, sowie Erfahrungsaustausch zu ermöglichen.

Programm:

Dienstag 22. November 2016:

8.30 – 9.00  Begrüßung & Bekanntgabe des Tagungsablaufes offizielle Tagungseröffnung,

Ing. Herbert Eipeldauer III, Präsident der Österreichischen Gartenbau-Gesellschaft

9.00 – 10.00  Vorstellung einer wichtigen Stadtbaumart,

Prof. Dr. Andreas Roloff, Inst. für Forstbotanik und Forstzoologie der Tu Dresden/Tharandt/D

10.00 – 10.15 Pause

10.15 – 11.15   Richtiger Baum am richtigen Ort,

DI Thomas Roth, HBLFA Schönbrunn

11.15 – 12.00  Substrate für Stadtbäume – Lösungen für gestresste Bäume,

DI Stefan Schmidt, HBLFA Schönbrunn

12.00 – 12.30 AGB Baumpflege und Baumkontrolle aus der Sicht der Haftpflichtversicherung,

Dominik Schreiner, Landesinnungsgeschäftsführer, Wirtschaftskammer Wien, Gärtner und Floristen, Landesinnung Wien

12.30 – 13.30 Mittagspause

13.30 – 14.30 Aktuelle Krankheiten und Schädlinge von Zypressengewächsen,

Dr. Thomas L. Cech, Bundesforschungs- und ausbildungs-zentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW)

Institut für Waldschutz, Abt. Phytopathologie

14.30 – 15.45  Was Sie schon immer über „Holzbewohnende Pilze“ wisse wollten,

Dr DI Peter Fischer-Colbrie, Ehrenpräsident der Österreichischen Gartenbau-Gesellschaft

15.45 – 16.00 Pause

16.00 – 17.30 Kronensicherung vs. Einkürzung

Markus Weich, Baumkauz Baumerhaltung & Höhenarbeiten, Mühlheim a. d. Ruhr/D

 

Während der Tagung Präsentationen von Fachfirmen über Baumpflegeprodukte und div. Neuheiten

 

Mittwoch 23. November 2016:

8.30 – 11.30 WORKSHOPS / KURZVORTRÄGE zur Auswahl:

(unbedingt bei der Anmeldung Ihre Auswahl Nummer bekanntgeben).

1.) Ökologische und monetäre Bewertung von Gehölzen,

Ing. Hans Heider, Wiener Wohnen

2.) Baumstatische Beurteilung hohler Baumstämme in der Praxis, Ermittlung der erforderlichen Restwindstärke über Windlastanalyse, Grundsicherheit, optische Beurteilung der Restwandstärke – Baumkontrolle nach Reinartz und Schlag,

Rainer Prosenz, SV Prosenz, a.b.g.z. Sachverständiger für Baumpflege und Baumstatistik

3.) „Climb Update“,

Torsten Rieder & das Allianz Trees Team

11.30 – 12.00  Präsentation WORKSHOP – Ergebnisse

12.00 – 13.30 Mittagspause

13.30 – 14.30  Archebäume und ihre Entwicklung zum Habitat für Tier- und Pflanzenarten, Natur- und      artenschutzrechtliche Aspekte,

DI Roman Novak, SV Prosenz

14.30 – 15.30 Der Umgang mit Archebäumen in der Baumpflege und Baumkontrolle,

Rainer Prosenz, SV Prosenz, a.b.g.z. Sachverständiger für Baumpflege und Baumstatistik

15.30 – 15.45  Pause

15.45 – 16.45  Baumschutz auf Baustellen-Wurzelvorhang,

Ing. Joseph Klaffenböck, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger

16.45 – 17.30 Award „Stadt der Bäume 2016“,

                           ISA – International Society of Arboriculture

17.30                 Abschlussdiskussion, Ende

 

Tagungskosten:

Frühbucher bis 30. August 2016 215,00 €
Buchungen bis 30. Sept. 2016 240,00 €
Buchungen nach 30. Sept. 2016 260,00 €

Anmeldeschluss ist der 14. November 2016!

Mitglieder der Österr. Gartenbau-Gesellschaft: 10,00 € Ermäßigung.

(Preise inkl. 10% Österr. MWSt und inkl. Tagungsunterlage)

Eine rechtzeitige Anmeldung ist auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl unbedingt erforderlich.

Die Themenschwerpunkte der diesjährigen Tagung sind:

Baumpflege, Baumkontrolle, neue Trends und Ausbildung, Neuerungen im Baumschutz sowie Lösungen für gestresste Bäume im Stadtbereich, aktuelle Problematik im Bereich Krankheiten und Schädlinge. Zahlreiche Fachfirmen werden wieder ihre Produkte bei der Tagung ausstellen. Das Detailprogramm finden Sie auf der Rückseite.

Anmeldungen zur Tagungsteilnahme über das Anmeldeformular, via E-Mail: kn@oegg.or.at oder telefonisch. Bei der Anmeldung bitte unbedingt die Workshopnummer des Workshops an dem Sie teilnehmen möchten angeben.

Wir freuen uns, Sie auch 2016 wieder begrüßen zu dürfen.

Ihr Ansprechpartner für nähere Informationen: Karin Novak; Tel.: 01/512 84 16 DW 12 (Mo – Do 9 bis 14 Uhr) oder E-Mail: kn@oegg.or.at

Name*

Adresse

PLZ/Ort

Firma

Telefon*

Ihre E-Mail-Adresse*

ÖGG-Mitglied* JaNein

Anmerkungen:

Mit meiner verbindlichen Anmeldung nehme ich zur Kenntnis, dass ich, sollte ich verhindert sein, eine Stornogebühr zu bezahlen habe: bei Absage bis 7 d vor Tagungsbeginn: 0 %, bei Absage zwischen 7 d und 24 h vor Tagungsbeginn: 50 %, ab 24 h vor Tagungsbeginn bzw. bei Nichterscheinen: 100 %. Weiters bin ich einverstanden, dass Foto- und Filmaufnahmen, die während der Veranstaltung von mir gemacht werden, für ÖGG-Zwecke (Homepage, Gartenmagazin, ...) verwendet werden.Die ÖGG übernimmt keinerlei Haftung für allfällig entstandene Schäden, Verluste oder Verletzungen während der Tagung.