Neophyten

/Neophyten
26 06, 2016

Invasion der „Aliens“ – Neues Dossier über Neobiota (APA-Science)

2017-06-13T14:58:25+00:00

Schon seit Jahrhunderten siedeln sich Tiere, Pflanzen, Pilze oder Mikroorganismen durch Handlungen des Menschen fern ihrer Heimat an und erobern dabei neue Lebensräume. Unter diesen Neobiota sind in etwa zehn bis 15 Prozent "invasiv" (negative Auswirkungen auf Mensch oder Umwelt). Unter Neobiota fallen alle Arten, die nach 1492 - die Entdeckung Amerikas gilt als Start der [...]

Invasion der „Aliens“ – Neues Dossier über Neobiota (APA-Science) 2017-06-13T14:58:25+00:00
22 05, 2014

Staudenknöterich

2014-10-22T13:21:49+00:00

Fallopia japonica, Fallopia sachalinensis Zwei aus Asien stammende Arten des Staudenknöterichs, die sehr dichte Bestände bilden können, sind aus der Sicht des Naturschutzes problematisch für die heimische Flora. Durch die bevorzugte Besiedlung von Uferböschungen, die vom Wurzelwerk des Staudenknöterichs eher zerstört als gesichert werden, richten die Arten auch volkswirtschaftlichen Schaden an. Eine Bekämpfung ist ausgesprochen [...]

Staudenknöterich 2014-10-22T13:21:49+00:00
22 05, 2014

Ragweed

2014-10-22T13:24:36+00:00

Ambrosia artemisifolia Das aus Nord-Amerika stammende einjährige Ragweed produziert zur Blütezeit im Spätsommer/Herbst große Mengen an Pollen, die starke Allergien auslösen können. Die Pflanze stellt damit eine hohe Gesundheitsgefahr dar und der volkswirtschaftliche Schaden durch die Verlängerung der Allergie-Saison ist enorm. Das Ragweed ist ein einjährig wachsendes Kraut und stammt aus Nord-Amerika. Es ist vor [...]

Ragweed 2014-10-22T13:24:36+00:00
22 05, 2014

Drüsen-Springkraut, Indisches Springkraut

2016-12-07T13:43:04+00:00

Impatiens glandulifera Das einjährig wachsende Drüsen-Springkraut stammt aus Indien und dem Himalaja. Es breitet sich stark über Samen aus. Massenbestände wachsen an Fluss- und Bach-Auen, wo es sich gegenüber heimischen Arten durchsetzen kann. Ab der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurde das Drüsen-Springkraut in österreichischen Gärten wegen seiner attraktiven Blüten angepflanzt. Auch als Bienenweidepflanze wurde [...]

Drüsen-Springkraut, Indisches Springkraut 2016-12-07T13:43:04+00:00
21 05, 2014

Götterbaum

2016-12-07T13:43:04+00:00

Ailanthus altissima Der Götterbaum ist eine schnellwüchsige, äußerst genügsame Baumart aus China. Er breitet sich über flugfähige Samen aus und keimt in kleinsten Ritzen und Fugen. Schneidet man den Götterbaum um, treibt er aus dem Wurzelstock reichlich wieder aus. Im besiedelten Bereich können die Sämlinge erhebliche Bauschäden verursachen. In der freien Landschaft erobert er zusehends [...]

Götterbaum 2016-12-07T13:43:04+00:00
21 05, 2014

Goldrute

2014-10-22T13:33:50+00:00

Solidago gigantea und Solitago canadensis Zwei aus Nord-Amerika stammende Goldrutenarten vermehren sich stark über flugfähige Samen und Ausläufer. Sie wachsen gerne auf naturnahen Flächen und können dort wertvolle heimische Arten verdrängen. Die Beseitigung der Goldruten ist schwierig, da sie sich durch die Ausläufer nach einer Mahd schnell regenerieren. Die beiden als ausdauernde Stauden wachsenden Goldruten-Arten [...]

Goldrute 2014-10-22T13:33:50+00:00