Aktuelle Bücher

/Aktuelle Bücher
15 02, 2018

Symbiosen

2018-01-15T16:56:15+00:00

Symbiosen gehören zu den erstaunlichsten Phänomenen der Natur. Der Illustrator Johann Brandstetter und der Biologe Josef H. Reichholf beschreiben in ihrem wunderschön beschilderten Buch wechselseitige Bündnisse verschiedener Lebewesen und sensibilisieren uns für ihre Zerbrechlichkeit. 298 S., € 39,10

Symbiosen 2018-01-15T16:56:15+00:00
10 02, 2018

Die großen Gärtner

2018-01-11T10:14:04+00:00

In Kurzviten werden neun Frauen und 31 Männer vorgestellt, die Gärtner, Gartenarchitekten, Landschaftsplaner oder Gartenbesitzer waren bzw. sind. In kurzweiligen Texten, in denen jedoch historische Zusammenhänge z.T. sehr ungenau dargestellt sind, werden die beteiligten Personen vorgestellt und es wird versucht, ihren Anteil an der Geschichte der Gartenkunst darzustellen. 304 S., € 36,-

Die großen Gärtner 2018-01-11T10:14:04+00:00
30 01, 2018

Carl Friedrich Philipp von Martius. The Book of Palms

2018-01-11T10:05:43+00:00

Die Hochzeit von Erzherzogin Leopoldinas mit den dem portugiesischen Thronfolger Dom Pedro im Jahr 1817 war Anlass für die Brasilien-Expedition der Habsburger. Neben österreichischen Wissenschaftlern und Hofgärtnern reisten auch die bayrischen Forscher Johann Baptist Spix und Carl Philipp Martius mit. In zahlreichen Werken wurden die Ergebnisse dieser Expedition publiziert, so auch die Naturgeschichte der Palmen [...]

Carl Friedrich Philipp von Martius. The Book of Palms 2018-01-11T10:05:43+00:00
22 01, 2018

Hier wächst nichts

2018-01-10T16:51:53+00:00

Die beiden Berufsgärtner Jonas Reif, Herausgeber der Gartenpraxis, und Jörg Pfenningschmidt, Kolumnist ebendort, rechnen auf humorvolle Art mit zahlreichen Verirrungen moderner Gartengestaltung, kuriosen Kundenwünschen und vielem mehr rund um den Garten, Pflanzen und Gestaltung ab. Selbstironisch und oft bitterböse, aber immer wahr, ist das Buch pures Lesevergnügen. 192 S., € 20,50

Hier wächst nichts 2018-01-10T16:51:53+00:00
15 01, 2018

Klingendes Wasser

2018-01-10T16:43:06+00:00

Wasser ist in Gärten nicht nur ein wichtiges gestalterisches Element. Set der Antike wird es auch als Antrieb in Wasserautomaten eingesetzt. Erstmals wird hier die Geschichte der klingenden Automaten  ausführlich ausgearbeitet. Der Autor rekonstruiert zunächst Geschichte und Technik, um dann 29 nachgewiesene und weitere vermutete hydropneumatische Automaten zu beschreiben. Kapitel über die gespielten Musikstücke sowie [...]

Klingendes Wasser 2018-01-10T16:43:06+00:00
7 01, 2018

Frisches Gemüse im Winter ernten

2017-12-20T13:44:42+00:00

Frisches Gemüse kann auch im Winter geerntet werden. Der begeisterte Wintergärtner Wolfgang Palme erklärt, wie zwischen Oktober und März Gemüse und Kräuter im Garten oder im Topf kultiviert werden können - ohne Gewächshaus oder zusätzliche Heizung. In 77 Porträts stellt er die besten Arten vor, mit Angeben zu Frosthärte und Zeitpunkt für Aussaat und Ernte [...]

Frisches Gemüse im Winter ernten 2017-12-20T13:44:42+00:00
30 11, 2017

Flora

2017-10-25T14:39:34+00:00

Das hochwertig ausgestattete Buch zeigt Beispiele von Pflanzendarstellungen in der Kunst verschiedenster Epochen und Kulturen aus 3.000 Jahren. Dabei wird der Bogen von Malerei, Grafik, Holzschnitt, Lithografie bis hin zu allen Arten der Fotografie und moderner Computertechnik gespannt. Kurze Texte geben Auskunft über Künstler, Technik, Entstehungszeit und die dargestellten Pflanzen. 352 S., € 60,70 [...]

Flora 2017-10-25T14:39:34+00:00
25 11, 2017

Wunderschöne Orchideen Europas

2017-11-29T14:32:11+00:00

Dieses mit hochwertigen botanischen Illustrationen ausgestattete Buch stellt in Einzelportraits über 30 europäische Orchideen-Arten vor. Es möchte dabei helfen, Orchideen in ihrem natürlichen Lebensraum zu entdecken und zu bestimmen. Die Aquarelle zeigen besser als Farbfotos sehr genau jedes Detail der einzelnen Objekte. 208 S., € 30,80,-

Wunderschöne Orchideen Europas 2017-11-29T14:32:11+00:00
20 11, 2017

Stadt und Landschaft lesbar machen

2017-11-29T14:24:12+00:00

Der Schweizer Dieter Kienast (1945-1998) ist eine Schlüsselfigur der europäischen Landschaftsarchitektur. In ihrem Buch bietet Anette Freytag die erste kritische Auseinandersetzung mit Kienasts realisiertem Werk, seiner Entwurfshaltung und seinen theoretischen Positionen. Es beleuchtet zugleich eine prägnante Epoche der Landschaftsarchitektur, die seit den 1970er Jahren darum kämpft, wieder ein integraler Teil der Stadtentwicklung zu werden. 432 [...]

Stadt und Landschaft lesbar machen 2017-11-29T14:24:12+00:00
16 11, 2017

ÖGG-Buchtipp: Pflanzendarstellungen im Jahres Rhythmus

2017-11-29T14:33:19+00:00

Die Autorin dieses Buches ist akademische Malerin und akademische Expertin für Gartentherapie. Sie hat aus ihrer Erfahrung in der Arbeit mit sehr alten desorientierten Bewohnern eines Pflegezentrums ein Buch mit Vorschlägen, Erklärungen und Tipps für das ganze Jahr zusammengestellt. Dabei wird gezeigt, wie in einfachen und gut angeleiteten Schritten den alten Menschen die Natur in [...]

ÖGG-Buchtipp: Pflanzendarstellungen im Jahres Rhythmus 2017-11-29T14:33:19+00:00