S.B.

Über S.B.

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat S.B., 343 Blog Beiträge geschrieben.
1 11, 2017

Meine Welt der Stauden

2017-10-24T13:19:24+00:00

In diesem sehr persönlichen Staudenbuch erzählt Christian Kreß über seine Leidenschaft für Stauden. Der Leser lernt seine persönlichen Lieblingsstauden kennen, erhält Einblick in den Alltag eines Staudengärtners und erfährt Grundsätzliches über Anlage, Zusammenstellung und Pflanzung perfekter Staudenbeete. 224 S., € 30,70,-

Meine Welt der Stauden 2017-10-24T13:19:24+00:00
25 10, 2017

How Soon is Now?

2017-09-04T16:36:38+00:00

Der amerikanische Philosoph und Futurist Daniel Pinchbeck setzt sich bereits seit Jahren mit den Problemen unserer Zeit auseinander und erarbeitet alternative Lösungsansätze für die akuten ökologischen, sozialen und politischen Krisen. Seine zentrale These besagt, dass die Menschheit die Katastrophe unbewusst selbst herbeigeführt hat, um unseren gegenwärtigen Zustand zu ändern. 408 S., € 25,60

How Soon is Now? 2017-09-04T16:36:38+00:00
20 10, 2017

Meine zweite Natur

2017-09-04T16:28:49+00:00

Mit viel Humor erzählt der amerikanische Bestseller-Autor Michael Pollan aus seinem Leben als Gärtner, von den vielen kleinen Erfolgen und Misserfolgen oder dem Sinn und Unsinn des Rasenmähens. Das Buch ist eine wunderbare Mischung aus Belletristik, Autobiografie und Zeitgeschichte. 368 S., € 20,50

Meine zweite Natur 2017-09-04T16:28:49+00:00
10 10, 2017

Humussphäre

2017-09-04T16:08:49+00:00

Die allgemein verbreitete Vorstellung der Pflanzenernährung geht davon aus, das Pflanzen Nährstoffe lediglich in Form gelöster Salze aufnehmen. Dem stellt der Autor ein ökologisch orientiertes Verständnismodell entgegen, das besagt, dass Pflanzen viel komplexere Substanzen bis hin zu lebenden Organismen aufnehmen und Nahrung verwerten können. Darauf aufbauend diskutiert er die agrarkulturellen Errungenschaften am Beispiel einzelner prähistorischer [...]

Humussphäre 2017-09-04T16:08:49+00:00
5 10, 2017

Akanthus und Zitronen. Die Welt der römischen Gärten

2017-09-04T15:56:34+00:00

Gärten standen im Mittelpunkt des Lebens im alten Rom, für manch als repräsentative Ziergärten, für andere als Nutzgärten. Doch wie waren sie angelegt, welche Pflanzen wuchsen darin? Anhand zahlreicher archäologischer und literarischer Zeugnisse beschreibt die Autorin Anlage und Ausstattung von Zier- und Nutzgärten, ihre Entwicklungsstränge sowie den Gartenalltag. 168 S., € 25,60

Akanthus und Zitronen. Die Welt der römischen Gärten 2017-09-04T15:56:34+00:00
25 09, 2017

Double-Use Gärtnern

2017-09-04T15:21:47+00:00

Pflanzen sind nicht nur schön oder nur nützlich. Viele verbinden den Zierwert mit kulinarischer Verwendungsmöglichkeit, sind ökologisch wertvoll oder dienen der Gesundheit. Die Autorin stellt in diesem Buch eine Auswahl 100 heimischer Pflanzen mit Doppel- oder sogar Dreifach- und Vierfachnutzen vor. 224 S., € 30,80

Double-Use Gärtnern 2017-09-04T15:21:47+00:00
20 09, 2017

Das waren die 1. Wiener Herbsttage

2017-10-30T11:28:48+00:00

Vom 13. bis 15. Okotber feierten wir mitten in Wien, im Palmenhaus des Burggartens (und davor) den Herbst. Dabei wurden Teile der wertvollen Pflanzensammlungen der Bundesgärten, wie die fleischfressenden Pflanzen, die Ericaseen, Kakteen, Baumfarne ... gezeigt. Eine Sortenschau von "alten" und "neuen" Apfelsorten, Birnen und Wildobst fand reges Interesse. Und bei der Apfelsortenverkostung konnte man [...]

Das waren die 1. Wiener Herbsttage 2017-10-30T11:28:48+00:00
16 09, 2017

Das Sense Handbuch

2017-09-04T12:46:17+00:00

Das Buch vermittelt alles Wissenswerte über diese alte, naturfreundliche Mähmethode: von Montage der Sense über die richtige Mähtechnik, das Wetzen und Dengeln, das Schmieden des Senseblatts bis zur richtigen Aufbewahrung der Sense. Zwei Kapitel zum Schnittgut Gras und Getreide runden das schön gestaltete Buch ab. Es mutet ein wenig seltsam an, dass ausgerechnet ein Amerikaner [...]

Das Sense Handbuch 2017-09-04T12:46:17+00:00
11 09, 2017

Die Gruppe im Gemeinschaftsgarten

2017-11-14T09:01:48+00:00

Liebe Gartenbauinteressierte! Am 24. & 25. November 2017 findet in der Bio Forschung Austria das Seminar "Die Gruppe im Gemeinschaftsgarten" statt. Das Seminar „Die Gruppe im Gemeinschaftsgarten“ ist eine Fortbildung für Menschen, die einen Gemeinschaftsgarten initiieren und begleiten wollen – und solche, die bereits mitten drin stecken. Hier geht es nicht um Pflanzen & Beete, [...]

Die Gruppe im Gemeinschaftsgarten 2017-11-14T09:01:48+00:00