Akanthus und Zitronen. Die Welt der römischen Gärten

//Akanthus und Zitronen. Die Welt der römischen Gärten

Akanthus und Zitronen. Die Welt der römischen Gärten

Gärten standen im Mittelpunkt des Lebens im alten Rom, für manch als repräsentative Ziergärten, für andere als Nutzgärten. Doch wie waren sie angelegt, welche Pflanzen wuchsen darin? Anhand zahlreicher archäologischer und literarischer Zeugnisse beschreibt die Autorin Anlage und Ausstattung von Zier- und Nutzgärten, ihre Entwicklungsstränge sowie den Gartenalltag. 168 S., € 25,60

2017-09-04T15:56:34+00:00